Skip to content

Stiftung

„Gemeinsam für unsere Stadt und ihre Bürger“

ist der Grundgedanke der Bürgerstiftung Donaueschingen.

Jeder kann das Stiftungsvermögen durch Zustiftungen mehren oder deren gemeinnütziges Wirken durch Spenden unterstützen. Zustiftungen erhöhen das Stiftungskapital, das nicht angetastet wird. Mit den Zinserträgen und Erträgen aus dem sonstigen Stiftungsvermögen finanziert die Bürgerstiftung gemeinnützige Projekte in Donaueschingen und zwar in den Bereichen Kunst und Kultur, Erziehung und Bildung sowie Sport und Denkmalpflege. In besonders begründeten Einzelfällen leistet die Stiftung auch mildtätige Hilfe. Spenden und Zustiftungen sind in jeder Höhe möglich. Wer als Privatperson mindestens 500 € oder als Firma 5.000 € spendet, wird Mitglied der Stiftungsversammlung und hat als solches die Möglichkeit, bei entscheidenden Weichenstellungen, beispielsweise zur Arbeit und zum Wirkungsbereich der Stiftung, mit zu entscheiden.

Zustiftungen und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Entsprechende Zuwendungsbescheinigungen werden von der Bürgerstiftung zur Verfügung gestellt.